. .
Gennersbrunnerstrasse 61  CH-8207 Schaffhausen  Telefon 052 631 18 00  weine@gvs-weine.ch

Weinentwicklung neue Jahrgänge

 

Das Jahr 2016 war ein schwieriges Jahr für den Winzer, im April hatte ein Frühjahrsforst von -5°C die jungen Rebtriebe geschädigt. Wir verloren ca. 20% der Ernte.

Der Sommer war anfangs durchwachsen mit viel Niederschlag, somit mussten die Reben vor den pilzlichen Schädlingen besser geschützt werden als üblich.
In der 2. Jahreshälfte wurde das Wetter besser und die sehr schönen Monate August und September, verhalfen den Trauben zu sehr guter Reife.

Dank dem schönen Oktoberwetter konnten reife und gesunde Trauben gelesen werden.
Sie erreichten  die gewünschten Zuckerwerte und hatten ein sehr schönes Aroma.

Die Gärung der Moste mit ausgesuchten Weinhefen hat im Oktober stattgefunden, die Weine zeigen danach sehr schöne, ausgeprägte Primäraromen.
Die jungweine sind nun ab der Hefe genommen und gerade am Abbau der Säure, welche durch traubeneigene Bakterien von statten geht.

Derzeit sind die Jungweine  in den Fässern am reifen und präsentieren sich mit frischen oftmals sehr beerigen Aromen im Bukett.
Die Säure und die saftigen  Fruchtaromen auf der Zunge, machen bei den Weissweinen viel Freude.

Die Rotweine welche jetzt noch sehr jung sind, haben eine schöne Rotweinfarbe und noch jugendliche Gerbstoffe. Sie brauchen noch etwas Zeit in den Fässern, versprechen aber mehr als erwartet und überraschen mit ihrer feinen Frucht.

Wir sind überzeugt auch der Jahrgang 2016 wird den Weinfreuden viel Freude machen!